Offene Bücherschränke

Offene Bücherschränke in Langendreer

Langendreer macht sich ein besonderes Weihnachtsgeschenk

tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Buecherschraenke/Buecherschrank_web_5.jpgtl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Buecherschraenke/Buecherschrank_web_8.jpgKurz vor dem Weihnachtsfest sind die „Offenen Bücherschränke“ fertig gestellt und in Langendreer aufgestellt worden. An zwei Standorten stehen sie nun, an der Christuskirche im Dorf und auf dem Stern am Alten Bahnhof. An beiden Plätzen stehen zwei Schränke mit je sechs Fächern, wobei jedes einzelne Fach mit Plexiglasscheiben vor den Witterungsverhältnissen geschützt ist.

Gleich nach dem Aufstellen bestückten Mitglieder von „Langendreer hat’s“ die Schränke mit Büchern, die zur letztjährigen Bücherbörse gespendet wurden. Kinderbücher, Sachbücher, Romane, Krimis, Bildbände, alles ist dabei. Schon beim Einräumen kamen die ersten interessierten Langendreerer mit eigenen Büchern, stellten diese hinein und nahmen andere mit.

    (Foto: Kai Herder) 

 

Denn so funktioniert das Prinzip der Offenen Bücherschränke. Bücher werden aus den Schränken herausgenommen und auch hineingestellt. „Es soll ein reger Austausch stattfinden. Es können auch Bücher herausgenommen werden ohne dass gleich welche dazu gestellt werden müssen. Dabei soll es kein Ort sein, wo die nicht mehr gebrauchten Bücher kistenweise entsorgt werden.“, so Karsten Höser, Vorsitzender von „Langendreer hat’s“. Ehrenamtliche Helfer schauen regelmäßig vorbei und achten auf den Zustand der Bücher und der Schränke.

 

tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Buecherschraenke/Buecherschrank_web_7.jpgEnde 2015 hat sich „Langendreer hat’s“ mit der Idee, Offene Bücherschränke in Langendreer aufzustellen, beim Stadtteilwettbewerb von Bo-Marketing beworben. Die Idee ist so gut angekommen, dass das Projekt finanziell unterstützt worden ist. Die Restkosten sind von den beiden Vereinen Laden e. V. und Langendreer hat’s e. V.  übernommen worden. Hergestellt wurden die Schränke in der Werkstatt Constantin.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Foto: Kai Herder)

 


tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Buecherschraenke/Buecherschrank_web_6.jpg

 

Auf dem Bild von links nach rechts:

Paul Möller (Laden e.V.) Joachim Gentz (Ev. Kirchengemeinde) Brigitte Bablich, Frank-Dagobert Müller (Langendreer hat's), Saskia Schöfer (Langendreer hat's), Karsten Höser (Langendreer hat's) und Katharina Schubert-Loy (Langendreer hat's).

 

Fotos während des Aufbaus an der Christuskirche

tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Buecherschraenke/Buecherschrank_web_1.jpg tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Buecherschraenke/Buecherschrank_web_2.jpg  

tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Buecherschraenke/Buecherschrank_web_3.jpg

tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Buecherschraenke/Buecherschrank_web_4.jpg  

Warning: Unknown: write failed: No space left on device (28) in Unknown on line 0
#0 [internal function]: __error(2, 'Unknown: write ...', 'Unknown', 0, Array)
#1 {main}

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php/sessions) in Unknown on line 0
#0 [internal function]: __error(2, 'Unknown: Failed...', 'Unknown', 0, Array)
#1 {main}