Weihnachtsbeleuchtung rund um die Christuskirche

tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Weihnachtsmarkt/Beleuchtung.jpgAuch in diesem Jahr erstrahlt in der Adventszeit die Fußgängerzone rund um die Christuskirche in einem ganz besonderen Licht. Das ist insbesondere dem unermüdlichen Einsatz von Bernd Sohn von Sohn&Sohn zu verdanken. Mit Hilfe der WAB Langendreer und ihren Mitgliedern, insbesondere der Plastikkartenmonster und Dagoberts Dächer Christian Müller wurden die Lichterketten aufgehängt.

 

Angefangen hat alles mit den ersten, ausrangierten Baumketten, die von der Stadt Essen kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Für die Erhaltung und den Birnen-Ersatz haben die Inhaber der anliegenden Einzelhandelsgeschäfte durch Sammel-Spenden beigetragen. Da es für die veralteten Ketten keine Ersatzbirnchen mehr gab, wurde 2013 die Initiative gestartet neue LED-Ketten anzuschaffen. Diese wurden über eine Sammelaktion, die maßgeblich von Bernd Sohn durchgeführt worden ist, finanziert. Seitdem werden die jährlich anfallenden Kosten durch die Unterstützung einzelner Geschäftsleute getragen.

Der Vorstand von Langendreer hat's begrüßt und unterstützt diese Initiative.
An dieser Stelle sei auch allen anderen Spendern ein herzliches Dankeschön ausgesprochen.

 

Adler-Apotheke Atelier Luisa Bäckerei Löscher Backhaus am Markt
Ballett Balancè Bogestra 310 Brillenfabrik 24 Bruno´s Fahrschule
Buchhandlung Gimmerthal Dorfpostille Langendreer Elektro-Weitkamp Frank-Dagobert Müller
Kieferorthopädie Dr. Ryll KiTa "Krümmelkiste" Langendreer hat`s e. V. Marktbörse Braun+Röpke
Optik Haarmann Physiotherapie Lindemann Ralannika-Unikate aus Stoff Redemann Tabakwaren
Restaurant Landau Sohn & Sohn-Cosmetics Sparkasse Bochum Stadtwerke Bochum
Steinmüller Fußpflege Tintenklecks Papeterie Tomaszewski Sigrid Volksbank Bochum Witten
Wallhöfer-Brillen Weihnachtsmarkt Langendreer Weritz-Meißner Zweirad Posdziech