TERMINE

Allianz-Gebetswoche

Atl_files/standard/bilder/Veranstaltungen/2021/2021-01 - Plakat-Handzettel Allianz-GebWoche - komplett.jpguftakt-Gottesdienst

10. Jan. Michael-Kirche, Birkhuhnweg 2 11:00 Uhr

Die Gebetsabende, die jeweils um 19:30 Uhr beginnen verteilen sich im Bochumer Osten wie folgt:

12. Jan., Evang. freie Gemeinde Werne, Deutsches Reich 52

13. Jan., St. Ludgerus, Kaltehardtstraße 98

14. Jan., Freie evang. Gemeinde BO-Ost, Wittenbergstr. 20 C

 

wegen der Pandemie sind Anmeldungen für jede der Veranstaltungen notwendig: 0234-9271587 oder info@bochum-ost.feg.de.

INFORMATIONEN

Stimmungsvoller Märchenwald vor der Christuskirche

tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Weihnachtsmarkt/kater_1.jpgDer Märchenwald vor der Christuskirche lädt zum Staunen ein. Zu sehen sind die Die Bremer Stadtmusikanten, Rumpelstilzchen, Dornröschen, Der gestiefelte Kater, Schneewittchen und die sieben Zwerge, Der Rattenfänger von Hameln, Rotkäppchen und Der Froschkönig.

tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Weihnachtsmarkt/rotkaeppchen_1.jpgDie Idee des Märchenwaldes stammt von Ivana Rolovic, Papeterie Tintenklecks. Zusammen mit Karsten Höser, Stadtteilmanager, und hilfreichen Kunden setzt sie das Projekt um.

tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Weihnachtsmarkt/ZIESAK.jpgEingerahmt werden sie durch einen Tannenwald, der freundlicher Weise von der Firma Fritz Ziesak GmbH gesponsert wurden.

 

tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Weihnachtsmarkt/Logo_STWBO_4c_50mm_300dpi.jpgEin Dank geht auch an die Stadtwerke Bochum, die durch ihre Unterstützung ermöglicht hat, dass die Figuren in der dunklen Jahrteszeit beleuchtet werden. Die Umsetzung lag in den bewährten Händen von Bernd Sohn.

Alle Beteiligten an diesem Projekt hoffen inständig, dass die ausgestellten Märchenfiguren die Adventszeit unbeschadet überstehen werden.

Lichterglanz in Langendreer

tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Weihnachtsmarkt/Beleuchtung.jpgDie Alte Bahnhofstraße entlang der Christuskirche erstrahlt wieder in einem ganz besonderen Licht. Das ist insbesondere dem Einsatz von Bernd Sohn von Sohn&Sohn und mit Unterstützung der WAB Langendreer und ihren Mitgliedern Plastikkartenmonster und Dagoberts Dächer Christian Müller zu verdanken.

Schreibfabrik

tl_files/standard/bilder/Veranstaltungen/2020 Fruehjahr/Schreibfabrik.jpgSchreibfabrik - Wir schreiben uns die Welt, wie sie uns gefällt!

Donnerstags von 15:00 bis 17:00 Uhr

Ihr habt Gedanken und Ideen im Kopf, die Ihr zu Papier bringen wollt. Ihr sucht nach einer Möglichkeit, Euch kreativ auszudrücken und Eure eigenen Geschichten mit anderen zu teilen. Dann seid dabei und kommt zur Schreibfabrik!
Anmelden könnt ihr euch unter lisa.fuendgens@via-ruhr.de oder per Telefon 0234 9272124 25.

Vorerfahrungen werden keine benötigt, lediglich die eigene Motivation und Interesse zur regelmäßigen Teilnahme werden vorausgesetzt.
Die Schreibfabrik richtet sich an Kinder und Jugendliche vom 3. bis zum 8. Schuljahr. Herzlich eingeladen sind auch Kinder, deren Muttersprache nicht deutsch ist und die sich in der neuen Sprache vielleicht noch nicht zu Hause fühlen.
Es geht um den Spaß an Sprache und am Schreiben, nicht um richtige Rechtschreibung!

Sobald sich genügend Teilnehmende gefunden haben, startet die Schreibfabrik.

 

In Kooperation mit dem Verein für integrative Arbeit e.V.

Bücherei Langendreer, Unterstr. 7, 44892 Bochum
Tel.: 0234/8937939
e-mail: buechereilangendreer@bochum.de

Bibliothek der Dinge

Was ist eine Bibliothek der Dinge

Sie funktioniert wie eine Bibliothek, statt Bücher stehen in ihr verschiedene alltägliche und außeralltägliche Dinge zum Verleih bereit: Werkzeuge für Heim und Garten, Utensilien für die Küche, Artikel für Sport und Freizeit, elektronische Geräte, Musikinstrumente, u.a. Gebrauchsgegenstände.

Los geht‘s in der Bücherei Langendreer.

Unter der Woche 16:00-18:00 ab Montag, 02.11.2020.

Mitmachen in der Bib der Dinge?

Sie tragen zum Gelingen mittels einer Ding-Spende bei: Je mehr Gegenstände das Inventar umfasst, umso größer die Wahrscheinlichkeit, selbst etwas zu finden, was man dringend benötigt.

Ding-Spenden nehmen wir unter der Woche von 16:00-18:00 entgegen.

Oder sie werden noch aktiver und spenden Zeit: Die Bib ist auch ein Ort der Gemeinschaft, der davon lebt, dass jeder sich einbringen kann. Sie lebt von ehrenamtlicher Unterstützung z.B. bei der Wartung des Inventars, bei der Sichtung gespendeter Gegenstände oder auch beim Verleih selbst. Dies gewährleistet, dass das Angebot erschwinglich und möglichst zugänglich bleibt, so dass jeder dieses Angebot nutzen und Teil dieser Gemeinschaft werden kann.

Termine 2021

In diesem Jahr sind fast alle Veranstaltungen ausgefallen und viele Institutionen schauen erwartungsvoll und gespannt auf das nächste Jahr. Wie wird sich bis dahin die Situation mit dem Covid-19 Virus entwickeln? Folgende Termine sind für das nächste Jahr geplant, in wie weit sie dann durchgeführt werden, hängt von den dann gültigen Hygiene-Bedingungen ab.

Wenn auch Sie Ihren Termin an dieser Stelle veröffentlichen möchten, schreiben Sie uns gerne an.


04. März, Donnerstag, 1. Stadtteilkonferenz

18. April, Sonntag, 35. Volkslauf im Volkspark

07. Mai , Freitag, Trödelmarkt

27. Mai, Donnerstag, bis 02. Juni, Mittwoch, Bürgerwoche Bochum-Ost

30. Mai, Sonntag, Bänke raus

01. Juni, Dienstag, 2. Stadtteilkonferenz

07. Juni - 13. Juni, 700 Jahre Bochum, Festwoche

18. Juni - 20. Juni Gemeindefest in St. Bonifatius

26. Juni - 27. Juni Gemeindefest in St. Marien

03. September, Freitag, Trödelmarkt (u. V.)

09. September, Donnerstag, 3. Stadtteilkonferenz

11. September, Samstag, Bücherbörse

02. Oktober, Samstag, Herbstmarkt

02. November, Dienstag, 4. Stadtteilkonferenz

04. Dezember, Samstag, Weihnachtsmarkt

Förderprogramm

Für Vereine ist das Sonderprogramm „Heimat, Tradition und Brauchtum“ aufgelegt worden. Von Corona-Pandemie betroffene Vereine können darüber einen Zuschuss bis zu 15.000 Euro erhalten. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite.

Langendreerer Bildpaare

tl_files/standard/bilder/wir_ueber_uns/bilderpaare_web.jpgLangendreer hat’s bietet auf dem Weihnachtsmarkt ein neues Spiel an, das man theoretisch als „Bilderpaare suchen-erkennen-und-dann-umdrehen-Spiel“ bezeichnen könnte. Die Langendreerer Bilderpaar-Variante hat 20 wunderbare lokale Motive, also 40 Karten. Teilweise wurden auch Luftbildaufnahmen verwendet, die freundlicherweise der ostbochumer Luftbildfotograf Dr. Baoquan Song zur Verfügung stellte. Angeboten wird es erstmalig auf dem Weihnachtsmarkt, am Stand von Langendreer hat´s.

Langendreer - Der Film / Langendreer - Der Sound

tl_files/standard/bilder/Veranstaltungen/2018 Herbst/Sound_Film.jpgPünktlich zum Langendreerer Weihnachtsmarkt erschien die Doppel-Disc mit der DVD "Langendreer - Der Film" und der CD "Langendreer - Der Sound". Das Duo Matthias Dümmerling / Olaf Gellisch von SCENESOUND hat die im Film zum Teil nur kurz angespielte Musik in Komplettversion auf einer Audio-CD zusammengestellt. Schließlich wollen die beiden ihre  Kompositionen für Interessenten auch komplett zu Gehör bringen. Darunter auch einige Lieder mit Texten zu Langendreer, die im Film nur zum Teil wiedergegeben werden. Schließlich werden diese zum größten Teil im Film aufgrund des dichten Szenenwechsels nur angespielt. Neben den instrumentalen Stücken gibt es auf der Audio-CD auch einige Lieder mit Texten zu Langendreer. Hierzu gehören das blues-rockige Stück „Auf‘m Langendreer Markt“, das Lied „Langendreerer Reibeplätzchen“ sowie „Lang lebe Langendreer“, das einzige Stück, das im Abspann des Films komplett ausgespielt wird.

Die Doppel-Disc kostet 15,- Euro und ist über Langendreer hat's erhältlich.