Erlebnisort Orgel: Orgel-Improvisationskurs

Wie funktioniert eigentlich das Musikmachen ohne Noten? Dieser Frage geht der Orgel-Improvisationskurs im LutherLAB an fünf Terminen ganz praktisch nach.

Der Orgel-Improvisationskurs richtet sich an alle, die vielleicht schon Erfahrungen mit einem Tasteninstrument haben und das Spielen ohne Noten auf der Orgel ausprobieren möchten. Anhand von praktischen Beispielen und Übungen erfahren die Teilnehmenden, wie improvisierte Musik funktioniert.

Termine und weitere Informationen:

Mittwoch, den 02.11.2022 von 19:30 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, den 16.11.2022 von 19:30 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, den 30.11.2022 von 19:30 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, den 07.12.2022 von 19:30 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, den 14.12.2022 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Umgedrehter Adventskalender

tl_files/standard/bilder/Veranstaltungen/2022/Adventskalender.jpgdes TV Langendreer 1882 in Zusammenarbeit mit der Stadtteilbücherei Langendreer.
Anstatt etwas aus einem Adventkalender raus zu nehmen, legt man etwas hinein, für Menschen, die nicht so viel haben.
Ab dem 1. Dezember sammeln wir jeden Tag bis zum 22.12. in einer Kiste, die in unserer Stadtteilbücherei in der Unterstr.71 steht, ein neues, haltbares Produkt, ohne Alkohol: z.B. Honig, Müsli, Nudeln, Suppen oder Gemüse in Dosen, aber auch Hygieneartikel. Der Inhalt dieser Kiste wird regelmäßig von Ehrenamtlichen des Turnvereines der Tafel in Langendreer zugeführt. Dort werden die gespendeten Gaben an Menschen verteilt, die sie nötig haben. So leisten wir alle einen Beitrag, um die soziale Gemeinschaft zu stärken.

Lebendiger Adventkalender

tl_files/standard/bilder/Veranstaltungen/2022/Karte_Adventkalender_2022_vorderseite.jpgLebendiger Adventkalender in Langendreer

In Langendreer wird es in diesem Advent wieder einen „Lebendigen Adventkalender“ geben.

Vom 2. bis zum 23. Dezember öffnet sich täglich um 18.30 Uhr an unterschiedlichen Orten in Langendreer eine „Tür“ des lebendigen Adventskalenders. Gestaltet wird der „Lebendige Adventkalender“
von Familien und Gemeindegruppen.

Initiiert wurde diese Adventsaktion wieder von den Katholischen Gemeinden in Langendreer. Eingeladen sind alle, die in der Hektik der Vorweihnachtszeit einen Ruhepunkt suchen.

Gönnen Sie sich eine oder mehrere Auszeiten im Advent – täglich um 18.30 Uhr gibt es dazu die Möglichkeit. WO? - Öffnen Sie hier den Kalender

“Raum der Begegnung”: Spiele bauen für den Bochumer Osten

Zweitägiger Workshop mit Stefan Borgschulte am Freitag, den 02.12. und Samstag, 03.12.2022 im LutherLAB

Geplant ist der gemeinsame Bau von Großspielen für den Stadtteil. Familien und Einzelpersonen haben im Rahmen zweier Workshops die Möglichkeit, zusammen große Spiele für Garten und Park zu entwickeln und bauen, die später im LutherLAB ausgeliehen werden können. Die TeilnehmerInnen bauen aber auch ein Spiel, dass sie mit nach Hause nehmen können.

Planungsabend: 02.12.2022 18 – 20 Uhr
Umsetzung der Ideen: 03.12.2022 10 – 17 Uhr (Für einen Mittagssnack wird gesorgt!)

Strick- und Häkeltreff

Habt ihr Lust mit uns zu stricken oder zu häkeln?

Ab Anfang Dezember treffen wir uns alle 14 Tage freitags in den geraden Kalenderwochen von 14:00 bis 17:00 Uhr zum gemeinsamen Stricken und Häkeln, um uns auszutauschen oder einfach um nach neuen Ideen und Herausforderungen zu suchen.

Nächste Termine im LutherLAB:


Freitag, 02.12.2022 14:00 bis 17:00 Uhr
Freitag, 16.12.2022 14:00 bis 17:00 Uhr

Orgelführung für Erwachsene

Was für Klänge kann eine Orgel erzeugen? Wie funktioniert eigentlich eine Orgel? Und wie spielt man solch ein Instrument? Wer das schon immer wissen wollte, kann dies am Donnerstag, den 8. Dezember um 19:30 Uhr im LutherLAB erleben.

 

LutherLAB: Weitere Informationen

Nähcafé – Mit Nadel und Faden!

Am Samstag, den 10. Dezember 2022 von 10:00 bis 14:00 Uhr im LutherLAB.

Jeder, der Lust hat gemeinsam zu nähen, das Nähen zu lernen oder sich über Nähwerke auszutauschen, ist herzlich eingeladen mitzumachen. Das Nähcafé findet jeden zweiten Samstag im Monat statt.

 

Information und Anmeldung

INFORMATIONEN

Langendreer laufend erleben!

Nach der erfolgreichen Auflage der Sight Running Route Bochum Stadtpark und Innenstadt hat die Architektenkammer NRW in Zusammenarbeit mit „Langendreer hat’s!“ nun auch eine baukulturelle Strecke durch Langendreer veröffentlicht.

Die erarbeitete Route führt auf einer Strecke von 7 Kilometern von Haus Langendreer durch das Oberdorf über die ehemalige Müserbrauerei und die Christuskirche zum Carl-von-Ossietzky-Platz mit seinen eindrucksvollen Verwaltungsbauten aus dem frühen 20. Jahrhundert. Weiter geht es entlang des Langendreerer Baches zum Alten Bahnhof mit seiner vielfältigen wilhelminischen Architektur und durch den Volkspark zurück zum Bahnhof Langendreer.

Zu den insgesamt 13 Stationen werden während des Laufens kurze Informationen zur Geschichte und Architektur vermittelt, ohne Notwendigkeit anzuhalten oder QR-Codes abzurufen.

Weitere Informationen

Jahresplanung 2023

Die ersten Veranstaltungen für das Jahr 2023 werden geplant.

Die voraussichtlichen Termine sind:

11. Februar, Samstag (alternativ 12. Februar, Sonntag), Bücherbörse

02. März, Donnerstag, 1. Stadtteilkonferenz

04. März, Samstag (alt. 05. März, Sonntag), Koffermarkt

06. Mai, Samstag, Hof-Trödelmarkt

27. -29. Mai, Freitag - Sonntag, Kermes (Gemeindefest der DITIB)

30. Mai, Dienstag, 2. Stadtteilkonferenz

04. Juni, Sonntag, Bänke raus

(voraussichtlich 31. Mai, Mittwoch, bis 06. Juni, Dienstag, Bürgerwoche Bochum-Ost, die genauen Wochentage werden noch festgelegt)

05. August, Samstag Dorffest

12. - 13. August, Samstag/Sonntag, Gemeindefest St. Bonifatius

01. September, Freitag (alt. 02. September, Samstag) Trödelmarkt

07. September, Donnerstag, 3. Stadtteilkonferenz

09. September, Samstag (alt. 10. September, Sonntag), Bücherbörse

30. September, Samstag, Herbstmarkt

04. November, Samstag (alt. 05. November, Sonntag), Koffermarkt

07. November, Dienstag, 4. Stadtteilkonferenz

09. Dezember, Samstag, Weihnachtsmarkt

Langendreerer Bildpaare

tl_files/standard/bilder/wir_ueber_uns/bilderpaare_web.jpgLangendreer hat’s bietet auf dem Weihnachtsmarkt ein neues Spiel an, das man theoretisch als „Bilderpaare suchen-erkennen-und-dann-umdrehen-Spiel“ bezeichnen könnte. Die Langendreerer Bilderpaar-Variante hat 20 wunderbare lokale Motive, also 40 Karten. Teilweise wurden auch Luftbildaufnahmen verwendet, die freundlicherweise der ostbochumer Luftbildfotograf Dr. Baoquan Song zur Verfügung stellte. Angeboten wird es erstmalig auf dem Weihnachtsmarkt, am Stand von Langendreer hat´s.

Langendreer - Der Film / Langendreer - Der Sound

tl_files/standard/bilder/Veranstaltungen/2018 Herbst/Sound_Film.jpgPünktlich zum Langendreerer Weihnachtsmarkt erschien die Doppel-Disc mit der DVD "Langendreer - Der Film" und der CD "Langendreer - Der Sound". Das Duo Matthias Dümmerling / Olaf Gellisch von SCENESOUND hat die im Film zum Teil nur kurz angespielte Musik in Komplettversion auf einer Audio-CD zusammengestellt. Schließlich wollen die beiden ihre  Kompositionen für Interessenten auch komplett zu Gehör bringen. Darunter auch einige Lieder mit Texten zu Langendreer, die im Film nur zum Teil wiedergegeben werden. Schließlich werden diese zum größten Teil im Film aufgrund des dichten Szenenwechsels nur angespielt. Neben den instrumentalen Stücken gibt es auf der Audio-CD auch einige Lieder mit Texten zu Langendreer. Hierzu gehören das blues-rockige Stück „Auf‘m Langendreer Markt“, das Lied „Langendreerer Reibeplätzchen“ sowie „Lang lebe Langendreer“, das einzige Stück, das im Abspann des Films komplett ausgespielt wird.

Die Doppel-Disc kostet 15,- Euro und ist über Langendreer hat's erhältlich.