TERMINE

Stadtteilkonferenzen von Langendreer hat's! e. V. 2018

tl_files/standard/bilder/wir_ueber_uns/Stadtteilkonferenz_web_3.jpgIm nächsten Jahr finden die Stadtteilkonferenzen von „Langendreer hat’s!“ am folgenden Terminen jeweils um 19:00 Uhr statt:

Dienstag, 18.09.18, Lutherkirche, Alte Bahnhofstraße

Donnerstag, 08.11.18, Anne's Cafe, Grabelohstraße

Die Themen werden noch bekannt gegeben.

Eingeladen sind interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich für den Stadtteil interessieren und engagieren.

Den inhaltlichen Schwerpunkte der Veranstaltungen gestalteten eingeladene Gäste.

Im zweiten Teil teilt der Verein seinen Mitgliedern und Gästen Neuigkeiten zu Stadtteilprojekten mit und bietet die Gelegenheit Ideen und Anregungen zur Entwicklung und zu Projekten Langendreers einzubringen.

Der Verein bietet mit seinen vierteljährlichen Stadtteilkonferenzen allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern Langendreers ein Forum, sich einerseits über soziale, gesellschaftliche und politische Themen zu informieren und andererseits über Langendreer ins Gespräch zu kommen. Da etliche Mitglieder des Vereins auch in politischen Parteien tätig sind, andere der Langendreerer Geschäftswelt zugehören und viele auch in anderen Initiativen,

Vereinen und Einrichtungen Langendreers Aktivitäten entfalten, bieten die Konferenzen eine ideale Plattform zum Gedankenaustausch über Langendreer und zur Kontaktaufnahme zu anderen an Langendreer Interessierten.

Der Verein freut sich auf regen Besuch.

INFORMATIONEN

Kunstausstellung

tl_files/standard/bilder/Veranstaltungen/2018 Fruehjahr/Kunstaustellungen_RSS.jpgKunstausstellung in der Sparkasse Langendreer,
Geschäftsstelle Langendreer Mitte, Oberstraße 1.

Die Ausstellung läuft ab dem 15. März.  Gezeigt werden Schülerarbeiten der Rudolf Steiner Schule Bochum, zum Thema "Angenommen, du könntest an einem Ort Zuflucht suchen, wenn dir alles über den Kopf wächst - wie sähe dieser Ort aus. Landschaftsmalerei im Malunterricht der 11. Klasse.

 

Förderung sozialer Stärken und kreativer Fähigkeiten von Kindern in Langendreer

tl_files/standard/bilder/Menschen/kus.png

tl_files/standard/bilder/Menschen/kus.jpg„Kultur und Soziales für Kinder in Langendreer“ – so lautet das Motto der neuen Initiative von Dr. Sabrina Schröder, Inhaberin der Amts-Apotheke und dem Stadtteilmanager Karsten Höser. Sie verfolgt das Ziel, lokale Projekte zu unterstützen, die speziell darauf ausgerichtet sind, soziale Stärken und kreative Fähigkeiten von Kindern aller Gesellschaftsgruppen spielerisch zu fördern.

Weitere Informationen