TERMINE

Schwarzer Humor

tl_files/standard/bilder/Veranstaltungen/2018 Fruehjahr/makaber.jpg

In LA wird es (wieder) schräg! Schauspieler Roland von Rauxel lädt am Do. 26.04.2018 um 19.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) zu einer makaber-amüsanten Lesung im neuen Bochum-Langendreer Burg-Kult (gegenüber dem ehem. Zwischenfall Gelände am Alten Bahnhof) ein! Ticketvorverkauf (€ 6,50 mit 1 Freigetränk) ist eröffnet!

optimiert

tl_files/standard/bilder/Veranstaltungen/2018 Fruehjahr/Optimiert03.JPGDas ist …
… Comedy-Theater vom Feinsten mit Lennardt & Lennardt
am Freitag, 27. April, um 19:30 Uhr
in der Freien evang. Gemeinde BO-Ost, Wittenbergstr. 20 B-D

Ein Stück im Rahmen von 'Kultur im Hinterhof' … mit Charme, Niveau und intelligentem (!) Humor – wenn´s gut läuft … ;-)

Langendreer trödelt wieder am Ümminger See

tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Troedelmarkt/Troedelmarkt_Plakat_2018_Mai_web.jpgDer nächste Trödelmarkt, den Langendreer hat's veranstaltet, findet am Freitag, 04. Mai von 13:00 – 18:00 Uhr am Ümminger See statt. Ab sofort nehmen wir Reservierungen entgegen.

Der Trödelmarkt ist nun auch mit der Buslinie 372 zu erreichen.

Achtung für telefonische Anmeldung neue Telefonnummer. Sie lautet 0234 87932888.

Weitere Informationen


Sommerfest Tierheim Bochum

30 Jahretl_files/standard/bilder/Veranstaltungen/2018 Fruehjahr/Tierheim.jpg Tierheim Bochum
vom 05. - 06. Mai von 11:00 - 17:00 Uhr.
Mit zahlreichem Programm, Live Musik und Live Comedy, z. B. mit Michael Kern, dem Nelson Mandela Chor und Waltraud Ehlert.
Außerdem:
- Große Tombola mit tollen Gewinnen
- Hunde-Unterwasser-Fotoshooting
- Ehrengäste aus Politik, Show & Sport
- Vorführungen der Hundeschule
- Ehrungen von verdienten Mitgliedern
- Powerpiraten Hüpfburg für Kids
- Ballonzauber (Zauberkasten) für die Kleinen
- und vieles mehr

Kleinherbeder Straße 23, 44892 Bochum
Ausführliche Information

Bänke raus

tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Baenke raus/2018/Baenke_raus_Plakat_2018.jpgBänke raus - Das Fest zum Mitmachen

Am Sonntag, 10. Juni ist es wieder soweit.
Langendreer trifft sich am Alten Bahnhof um zu feiern. In diesem ist Jahr ist das Straßenfest Bänke raus wieder Bestandteil der Bürgerwoche Bochum-Ost, die von 09. - 14. Juni stattfindet. Herzlich Einladung an alle Bürger des Bochumer Osten dabei zu sein.
Melden Sie sich jetzt an, klicken Sie einfach auf das Plakat, rechts.
Auch in diesem Jahr übernimmt die Werbegemeinschaft Alter Bahnhof die Anmeldgebühren von fünf privat angemeldeten Parzellen.

Weitere Informationen

tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Baenke raus/2018/Flohmarkt_Kolping_Flohmarkt_18.jpg11. Kolping Familienflohmarkt

am 10. Juni von 12.00 bis 18.00 Uhr rund um das Gemeindezentrum St. Marien.

NUR TRÖDEL, KEINE NEUWARE!!!
Nur von Privat, kein Gewerbe!!!
Alles andere dürft Ihr mitbringen, nicht nur Kinderkleidung und Spielsachen, sondern auch gerne alles, was in eurem Haushalt keinen Platz mehr hat.
Stand (wird nicht gestellt) im Freien: 3,00 m für 15 € oder 12 € + Kuchen
Für Kolpingmitglieder gelten Sonderkonditionen.
Der Erlös der Standmiete wird gespendet.
Flohmarkt für Kinder bis 12 Jahre nach Anmeldung auf mitgebrachten Decken kostenfrei auf dem vorderen Parkplatz.
Anmeldungen unter: Kolping.Flohmarkt@gmx.de

Autorenlesung

Am 12.05.2018 findet auf dem Boulevard Bochum die nächste Bücher & Plattenbörse statt. In diesem Zusammenhang
organisiert Frau Gimmerthal, von der gleichnamigen Langendreerer Buchhandlung, wieder die Autorenlesungen.
Die Autorenlesungen werden im Cafe der Pauluskirche stattfinden.

Terminplan:

11.00 Uhr, Almuth Heuner    11.30 Uhr, Karsten Klein Ihrler
12.00 Uhr, Klaus Märkert   12.30 Uhr, Allan Ballmann
13.00 Uhr, Reinhard Junge   13.30 Uhr, Peter Märkert
14.00 Uhr, Arne Dessaul   14.30 Uhr, Pia Lüddecke
15.00 Uhr, Ferdinand Köther   15.30 Uhr Uwe Wittenfeld
16.00 Uhr Juckel Henke    

Stadtteilkonferenzen von Langendreer hat's! e. V. 2018

tl_files/standard/bilder/wir_ueber_uns/Stadtteilkonferenz_web_3.jpgIm nächsten Jahr finden die Stadtteilkonferenzen von „Langendreer hat’s!“ am folgenden Terminen jeweils um 19:00 Uhr statt:

Donnerstag, 21.06.18, Zur alten Zeit, Birkhuhnweg

Dienstag, 18.09.18, Zur alten Zeit, Birkhuhnweg

Donnerstag, 08.11.18, Anne's Cafe, Grabelohstraße

Die Themen werden noch bekannt gegeben.

Eingeladen sind interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich für den Stadtteil interessieren und engagieren.

Den inhaltlichen Schwerpunkte der Veranstaltungen gestalteten eingeladene Gäste.

Im zweiten Teil teilt der Verein seinen Mitgliedern und Gästen Neuigkeiten zu Stadtteilprojekten mit und bietet die Gelegenheit Ideen und Anregungen zur Entwicklung und zu Projekten Langendreers einzubringen.

Der Verein bietet mit seinen vierteljährlichen Stadtteilkonferenzen allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern Langendreers ein Forum, sich einerseits über soziale, gesellschaftliche und politische Themen zu informieren und andererseits über Langendreer ins Gespräch zu kommen. Da etliche Mitglieder des Vereins auch in politischen Parteien tätig sind, andere der Langendreerer Geschäftswelt zugehören und viele auch in anderen Initiativen,

Vereinen und Einrichtungen Langendreers Aktivitäten entfalten, bieten die Konferenzen eine ideale Plattform zum Gedankenaustausch über Langendreer und zur Kontaktaufnahme zu anderen an Langendreer Interessierten.

Der Verein freut sich auf regen Besuch.

INFORMATIONEN

Theaterprojekt im Rahmen von KUS-Langendreer

tl_files/standard/bilder/Aktivitaeten/Baenke raus/2018/Baenke_raus_Plakat_2018.jpgLiebe Leute in Langendreer … und sonst wo im Umfeld

 

Ab dem 16. April startet ein weiteres Theaterprojekt, unter anderem mit den Schauspieler/innen die bereits Ostern das Bühnenwerk gestaltet haben - Und es sind noch Plätze frei!

 

Wir werden ein lustiges kleines Stück für "Bänke raus" (10.06.18) einüben, bei dem jeder von 8 bis 88 Jahren mitmachen darf. Wir wollen ganz bewusst eine große Altersspanne ansprechen - und nicht nur Kinder und Teens, da es ja auch grade bei "Bänke raus" um Begegnung geht. (www.baenke-raus.de) Welches Stück wir spielen entscheidet sich nach der Anzahl der Schauspieler.

 

 

Wir treffen uns ab dem 17.04. immer dienstags ab 19:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Freien evang. Gemeinde BO-Ost (Wittenbergstr. 20 B-D). tl_files/standard/bilder/Menschen/FEG_BO_Ost_Lgdr.jpgDie anderen Theater-Workshops ruhen so lange.

 

Eine Anmeldung ist bei Pastor Tim Linder oder mir, Emily Radermacher, bis zum 12.04. telefonisch unter 0234 288294 möglich.

 

Das Projekt ist natürlich kostenfrei... Ich freue mich auf Sie, Dich und Euch!
Emily Radermacher, mehr Infos zur FeG: www.bochum-ost.feg.de

tl_files/standard/bilder/Menschen/kus.png

 

Mehr Infos zur KUS-Langendreer: www.kus-langendreer.de

Mietmann

tl_files/standard/bilder/Veranstaltungen/2018 Fruehjahr/Mietmann.jpgDas Projekt "Mietmann" ist ein Projekt der Flotte e.V.
Der Verein steht für gemeinnützige Arbeit und hilft Menschen, die weniger Chancen im Leben haben, ihre Zeit sinnvoll für die Bevölkerung einzusetzen. Sie betreuen junge Menschen, die aktuell auf Jobsuche sind. Diese wollen auch in ihrer Freizeit eine sinnvolle Beschäftigung nachgehen und dadurch wurde das Projekt "Mietmann" ins Leben gerufen.
Vor diesem Hintergrund bietet die Flotte e. V. folgende Hilfestellungen für die Bewohner von Langendreer und Werne an:
Rasen mähen, Laub beseitigen, Schnee schieben, Auto waschen, Fenster putzen, Flurreinigung, Glühbirnen wechseln, Gardinen aufhängen, Hunde ausführen, Hilfe beim Umzug, Keller- oder Garagenentrümpelung, Hilfe beim Einkaufen, Heimwegbegleitung nach Bankbesuchen und vieles mehr.
Die Hilfestellungen erfolgen ehrenamtlich. Zuwendungen werden gerne gesehen und kommen ausschließlich dem Projekt zugute um die laufenden Kosten zu decken.

Kunstausstellung

tl_files/standard/bilder/Veranstaltungen/2018 Fruehjahr/Kunstaustellungen_RSS.jpgKunstausstellung in der Sparkasse Langendreer,
Geschäftsstelle Langendreer Mitte, Oberstraße 1.

Die Ausstellung läuft ab dem 15. März.  Gezeigt werden Schülerarbeiten der Rudolf Steiner Schule Bochum, zum Thema "Angenommen, du könntest an einem Ort Zuflucht suchen, wenn dir alles über den Kopf wächst - wie sähe dieser Ort aus. Landschaftsmalerei im Malunterricht der 11. Klasse.

 

Förderung sozialer Stärken und kreativer Fähigkeiten von Kindern in Langendreer

tl_files/standard/bilder/Menschen/kus.png

tl_files/standard/bilder/Menschen/kus.jpg„Kultur und Soziales für Kinder in Langendreer“ – so lautet das Motto der neuen Initiative von Dr. Sabrina Schröder, Inhaberin der Amts-Apotheke und dem Stadtteilmanager Karsten Höser. Sie verfolgt das Ziel, lokale Projekte zu unterstützen, die speziell darauf ausgerichtet sind, soziale Stärken und kreative Fähigkeiten von Kindern aller Gesellschaftsgruppen spielerisch zu fördern.

Weitere Informationen

Bochum geht aufs Ganze ...

tl_files/standard/bilder/Veranstaltungen/2018 Fruehjahr/Bochumer_Maiabendfest_2018.jpg630. Bochumer Maiabendfest vom 26. bis 29. April 2018

Ganz Bochum feiert „blau und weiß“! Dieses „ganz“ wird im 630. Maiabendfestjahr auch ganz besonders betont.

Alle sechs Bochumer Bezirke sind nämlich aufgefordert, möglichst viele Aktive auf die Beine zu bringen und hinter sich zu versammeln. Zum einen für den großen Festumzug am Samstag, zum anderen für die sportlichen „Bezirks-Wettkämpfe“ am Freitag.

Andrea Busche, Bezirksbürgermeisterin Bochum-Ost, ist sich sicher, dass sie und ihre Kolleginnen und Kollegen dem Heimatfest noch einmal ordentlich Schub geben werden: „Hier in Laer, Werne und Langendreer freuen wir uns auf jeden Fall darauf, nach dem langen Winter ein buntes und fröhliches Heimatfest zu feiern und mit Kind und Kegel nach draußen zu ziehen. Wir sind voller Vorfreude und Tatendrang.“

Die Spannung steigt also und die Verkündung, welche „Berühmtheit“ den jeweiligen Stadtbezirk vertreten wird, macht ganz besonders neugierig. Ansonsten gilt natürlich: Jeder Aktive zählt!

Der Fahrplan des „Bezirks-Engagements“ und weitere Informationen